Lüftung „AirMaid V“

HOCHENTWICKELTE TECHNOLOGIE ZUR ENTFERNUNG VON FETT UND GERÜCHEN IN LÜFTUNGSKANÄLEN

Die V-Reihe wurde speziell für Restaurants und Großküchen entwickelt, wo die Anforderungen an die Fett- und Geruchsreduktion besonders hoch sind. Das Ozon zersetzt auch die Bakterien, die sich häufig im Fett bilden. Hierdurch gestaltet sich der Reinigungsprozess noch effizienter. AirMaid V ist mit unserer einzigartigen Corona Glass Cell ausgestattet, die praktisch wartungsfrei ist. Durch eine kontinuierliche und effiziente Reinigung der Abluftkanäle kann man Kanalreinigungskosten effektiv reduzieren. AirMaid ermöglicht außerdem die Rückgewinnung der Abwärme aus den Abluftkanälen und trägt auf diese Weise zu einer noch stärkeren Kostensenkung bei.

EINSATZBEREICHE

  • Restaurants
  • Großküchen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Lebensmittelherstellung
  • Landwirtschaft

FETTREDUZIERUNG

Ozon zerlegt Fett in Wasser und Mineralien, die mit dem Luftstrom nach außen befördert werden. Auf diese Weise trägt AirMaid zu einer wesentlichen Fettreduktion in den Lüftungskanälen (Abluftkanälen) bei.

GERUCHSREDUZIERUNG

Bei jeder Art von Essenzubereitung entstehen Kochdünste/Gerüche. Diese Gerüchte gelangen in den Abluftkanal und lassen sich mit einem herkömmlichen Filter nicht auffangen. Mit AirMaid werden diese Gerüche um bis zu 95 % reduziert.

KEIM- UND BAKTERIENFREI

In den Lüftungskanälen entstehen Bakterien. AirMaid beseitigt alle Arten von Bakterien effizient. Auf diese Weise wird die Gefahr verringert, dass schädliche Keime über den Abluftkanal in die Küche gelangen.

BRANDSICHERHEIT UND REINIGUNG

In den Lüftungskanälen breiten sich bekanntermaßen Keime und Bakterien aus. AirMaid beseitigt diese effektiv und verhindert somit, dass schädliche Keime und Bakterien über die Abluftkanäle in die Küche gelangen können.

EINSATZ IN DER KÜCHE

AirMaid V ist praktisch wartungsfrei. Eine Schulung oder besondere Qualifikation für die Mitarbeiter in der Küche ist nicht erforderlich.